Sicherheitshinweis - Sieger HG 15
Umrüstaktion Abgasüberwachung

 

Die Qualität unserer Produkte und deren sicherer und zuverlässiger Betrieb haben für uns höchste Priorität. Seit dem 01.01.2011 gehört auch die Firma Sieger zu Junkers Deutschland. Auch an diese Produkte stellen wir unsere gewohnt hohen Ansprüche und sehen uns in der Verantwortung, deren sicheren und zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten. Daher möchten wir Sie darüber informieren, dass wir beim Heizwertkessel HG 15 von Sieger, Leistungsgröße 20 kW, ein technisches Problem hinsichtlich der integrierten Abschaltautomatik des Abgassensors festgestellt haben. Betroffen sind Geräte, die zwischen dem 01.01.2007 und dem 31.12.2013 gefertigt wurden.

 

Um den sicheren Betrieb des Kessels zu gewährleisten, bitten wir Sie einen kostenlosen Termin mit einem unserer Servicetechniker zu vereinbaren. Füllen Sie dazu bitte das untenstehende Online-Formular aus, damit unser Kundendienst die betroffenen Anlagen anfahren kann.

...oder

Alternativ kann zur Kontaktaufnahme auch das nachfolgende Rückmeldeformular heruntergeladen werden. Bitte schicken Sie das ausgefüllte Formular anschließend per Fax an 0800 / 000 206 6 oder per Postbrief an:

Bosch Thermotechnik, Junkers Deutschland, Junkersstraße 22-24, 73249 Wernau

Formular - Umtauschaktion (PDF 0,11 MB)

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter der kostenlosen Hotline 0800 / 282 210 2 oder unter der E-Mail Adresse Sieger.HG15@de.bosch.com

 

Online-Formular

1. Kontaktdaten

Um Ihre Anfrage zu bearbeiten, benötigen wir bitte folgende Daten


2. Gerätedaten

Die Gerätebezeichnung und die Seriennummer können Sie dem Typenschild Ihres Junkers Gerätes entnehmen. Das Installationsdatum finden Sie auf der Einbaurechnung Ihres Installateurs.

3. Kommentar

4. Rechtliche Hinweise

Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, die Aktion durchzuführen.