Zurück
 

Flow Fresh FF 27/40
Frischwasserstation

Hygienische Warmwasserbereitung, einfach skalierbar für bis zu 3 - 158 Wohnungen oder Gewerbe.

Auch für solche hohe Warmwasserbedarfe kann die Warmwasserbereitung einfach sicher durch abgestimmte Komponenten modular ausgelegt und installiert werden. Die Frischwasserstationen sind ausgestatten mit einem edelstahlgelöteten Wärmetausche auch für Trinkwasserqualitäten.

  • Bild 1 von 5

     
  • Bild 1 von 5

     
  • Bild 1 von 5

     
  • Bild 1 von 5

     
Flow Fresh FF 27/40
Merken
 
  • Komfortable Warmwasserversorgung - Ideal für Anlagen mit Pufferspeichern und solarer Heizungsunterstützung bzw. Festbrennstoffkesseln in Einfamilienhäusern.
  • Hohe Zapfleistungen - Flexibel kaskadierbar, bis 4 Frischwasserstationen für Warmwasserbedarfe von 3 –159 Wohneinheiten.
  • Einfach hygienisch - Wassererwärmung erfolgt im Durchlaufprinzip (keine Warmwasserbevorratung).
  • Einfach effizient - Wirtschaftliches Durchlaufverfahren ohne Bereitschaftsenergieverluste und stromsparende Umwälzpumpe. Besonders effektive Nutzung von Solarerträgen durch geringe Rücklauftemperatur zum Pufferspeicher.
 

Technische Details

Gerätedetails
 
FF 27
FF 40
max. Warmwasser-Zapfmenge, bei WW 60°C, KW 10°C, Puffer-VL 70°C l/min 27 40
max. Warmwassertemperatur °C 80 80
max. zulässige Speichervorlauftemperatur °C 95 95
elektrischer Anschluss V/Hz 230/50 230/50
zulässiger Betriebsdruck Heizung/Warmwasser bar 10/10 10/10
Nettogewicht kg 26 31
Umwelttechnischer Hinweis
 
Kältemitteltyp
Treibhauspotential - GWP (kgCO2-eq)
Füllmenge des Kältemittels (kg)
Füllmenge des Kältemittels (toCO2-eq)
Bauart des Kältekreises
 

Weiter Produktinformationen

Online-Fördermittelauskunft

Hier finden Sie auf Knopfdruck die passenden Fördermittel für Ihr Vorhaben.

Online-Fördermittelauskunft