Wichtiger Sicherheitshinweis Umrüstaktion CerapurMaxx
(ZBR 70-3, ZBR 100-3 / Leistungsbereich 70-100kW)

 

Ehrlichkeit und Vertrauen sind Werte, die wir mit Ihnen als unserem Partner besonders pflegen möchten. Um diesen Anspruch zu untermauern, informieren wir Sie heute über eine notwendige Umrüstaktion bei einem unserer Produkte.

Im Rahmen unserer Marktbeobachtung haben wir bei unserem Brennwertkessel CerapurMaxx (Leistung 70–100 kW) aus dem Fertigungszeitraum vom 01.04.2014 bis zum 09.12.2016 festgestellt, dass es in besonderen Anlagenkonfigurationen zu einem unregelmäßigen Zündverhalten in Form von harten Zündungen kommen kann. Die daraus möglicherweise resultierende Beschädigung des Abgassystems kann zum Austritt von Abgas in den Aufstellraum führen. Besonders gefährdet sind dabei die Kaskadenausführungen. Auf Flüssiggas umgerüstete Geräte sind hiervon nicht betroffen.

Die dabei entstehende CO – Emission ist unter bestimmten Umständen lebensgefährlich und muss zeitnah abgestellt werden. Wir bitten Sie daher dringend, die nachstehenden Ausführungen sorgfältig zu lesen und uns bei der Umsetzung zu unterstützen. Informieren Sie die Anlagenbetreiber zeitnah über die Problematik und weisen Sie diese auf die von uns mitgeteilte Thematik hin. Solange das Abgassystem unbeschädigt ist, besteht keine Gefahr.

Um den zuverlässigen und vor allem sicheren Betrieb der vorstehend genannten Kessel – welcher für uns höchste Priorität hat – zu gewährleisten, ist es erforderlich, bei Betreten des Heizraumes durch eine Sichtprüfung sicherzustellen, dass das Abgassystem nicht entmufft ist. Bei Abgasgeruch ist der Raum sofort zu verlassen. Im Falle einer Entmuffung oder Abgasgeruch ist die Anlage abzustellen und die unten genannte Rufnummer für die Umrüstaktion zu kontaktieren.

Mit diesem Schreiben möchten wir Sie bitten, Ihnen bekannte Anlagenstandorte per Telefon, Fax oder online an unser Service-Center zu melden. Bitte nehmen Sie dabei die Meldung der Kaskadenanlagen mit erhöhter Priorität vor und markieren Sie diese in der Rückmeldung. Die von Ihnen mitgeteilten Endkundendaten werden ausschließlich zur Durchführung dieser Umrüstaktion verwendet.

 

Sie erreichen uns Montag–Freitag von 8–17 Uhr unter der Telefonnummer 0800/456 78 80 sowie unter der Faxnummer 0800/447 78 85

Rückmeldung Anlagenstandort (PDF 0,31 MB)

Hinweise bei Umrüstung durch den Heizungsfachbetrieb (PDF 0,21 MB)

 

Wir bereiten derzeit ein Umbaukit vor, das Ihnen ab Februar 2017 zur Verfügung stehen wird. Mit diesem kann der Umbau durchgeführt werden. Weitere Details hierzu stellen wir Ihnen schnellstmöglich zur Verfügung.

Da die Sicherheit Ihrer Kunden an erster Stelle steht, vertrauen wir darauf, dass Sie Ihre Verantwortung Ihren Kunden gegenüber genau so ernst nehmen wie wir und möchten uns bereits jetzt ganz herzlich für Ihre Unterstützung bedanken.

 

Online-Formular

1. Kontaktdaten

Um Ihre Anfrage zu bearbeiten, benötigen wir bitte folgende Daten


2. Kommentar

3. Rechtliche Hinweise

Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, die Aktion durchzuführen.