Die Heizung immer und überall im Griff
Komfortabel und einfach: mobile Heizungsregelung via Smartphone

Der Skiurlaub ist gebucht – zwei Wochen Wintertraum mit der ganzen Familie. Doch die Rückkehr in ein kaltes Nest ist dabei kein schöner Gedanke. Die Heizung also aufgedreht lassen? Zu teuer. Dem Nachbar den Wohnungsschlüssel überlassen? Das ist nicht immer möglich. Wer auf einfache, sichere und bequeme Art selbst seine Heizung zu Hause auch aus der Ferne steuern will, kann dies mit dafür vorbereiteten Heizungsanlagen schon heute tun. Moderne Heizungssysteme wie etwa Gas- oder Öl-Brennwertheizungen und Wärmepumpen von Junkers lassen sich mit der JunkersHome-App von unterwegs regeln. Per Smartphone oder Tablet ist die Temperatureinstellung im Eigenheim problemlos möglich – auch aus dem Urlaubsdomizil.

Und so funktioniert’s: Wenn die App auf das Smartphone geladen ist, kann der Hausbesitzer über ein Menü die Außen-, Raum- und Warmwassertemperatur abrufen – egal ob von daheim oder unterwegs. Über den Temperaturregler auf dem Display lassen sich nun Raum- und Warmwassertemperatur individuell anpassen. Zudem sind die Einstellung des Gas- und Ölheizsystems sowie der Wärmepumpe und ein schneller Wechsel zwischen den Betriebsarten möglich. Moderne Apps liefern auch Daten von integrierten Solaranlagen. Das Ablesen des aktuellen Solarertrags ist damit ein Kinderspiel.

Damit wird das eigene Smartphone zur komfortablen Steuerzentrale für die Heizung zu Hause. Mobile Heizungsregler sind nicht nur einfach zu bedienen, sie sparen auch Energie – und das wirkt sich positiv auf die Haushaltskasse aus. Der nächste Skiurlaub kann also kommen und das gute Gefühl fährt mit.

 

Presse-Information

Die Heizung immer und überall im Griff

Komfortabel und einfach: mobile Heizungsregelung via Smartphone

Presse-Information (PDF 0,21 MB)