Förderprojekte
Ökologisches und soziales Engagement von Junkers

Ökologisches und soziales Engagement bei Junkers
 

Junkers gehört zu den führenden Anbietern energiesparender Lösungen für Heizung und Warmwasserbereitung. Wir entwickeln und produzieren effiziente Solar-Brennwertheizungen und viele weitere regenerative Systeme, wie z.B. Wärmepumpen.

Unser Ziel ist es, einen wichtigen Beitrag zu leisten, um Deutschland fit zu machen für eine saubere Energiezukunft. Deshalb unterstützen wir die Klimaziele des Bundes und fördern ökologische Projekte wie die Rettung des Max-Eyth-See Stuttgart.

Wir sind davon überzeugt, dass nur eine intakte Umwelt und die Verwendung nachhaltiger Produkte zum Erhalt der Lebensqualität aller Menschen beiträgt.

Junkers Wärmelösungen für ökologische und soziale Projekte

Junkers setzt sich für den verantwortungsvollen Umgang mit wertvollen Rohstoffen, energiesparenden Wärmelösungen und die Verwirklichung wichtiger ökologischer und sozialer Projekte ein.

Um unser Engagement zu dokumentieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, erhalten Sie hier Einblicke in unsere aktuellen Projekte. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

 

Kita-Wettbewerb für Berlin

Der Schutz unseres Klimas und unserer natürlichen Lebensgrundlagen ist eines der am meisten diskutierten Themen in unserer Gesellschaft. Dabei geht es immer auch darum, für die zukünftigen Generationen – also auch für die Kinder in unserer Stadt – eine lebenswerte Umwelt zu bewahren und zu gestalten.

Weitere Informationen zum Kita-Wettbewerb

PlusEnergieschule

Mit der energieeffizienten Sanierung der Uhlandschule wird der Energiebedarf auf das Minimum gesenkt. Zusätzlich gewinnt die Gesamtliegenschaft über das Jahr ermittelt mehr Energie als sie benötigt und gilt damit als PlusEnergieschule

Weitere Informationen zur PlusEnergieschule

Schüler-Energieberater

Wo können wir in unserem Klassenzimmer Energie sparen? Wie funktionieren eigentlich die Heizkörper? Welche Stromfresser haben wir sonst noch in unserer Schule? Und wieso frieren eigentlich Tiere nicht?

Schüler als Energieberater

Max-Eyth-Seefest

Vom Tümpel zum Badesee. Seit eineinhalb Jahren engagieren sich die Stiphtung Christoph Sonntag und ihre Projektpartner für die dringend erforderliche Wasserqualitätsaufwertung des Max-Eyth-Sees.

Das Max-Eyth-Seefest mit Junkers

Sozialprojekt Chile

Als führender Anbieter energiesparender Heizsysteme setzt sich Junkers neben dem verantwortungsvollen Umgang mit kostbaren Rohstoffen auch für die Umsetzung von wichtigen sozialen Projekten ein.

Das Junkers Sozialprojekt in Chile